Spritzbetonarbeiten & Brandschadensanierung - Qualifiziert ausgeführt

Im Spritzbetonverfahren verstärken wir nachträglich Betonbauteile. Unsere Spezialisten in diesem Bereich besitzen den Düsenführerschein. Diese Qualifikation wird alle drei Jahre neu überprüft.
Im Zuge einer Brandschadensanierung tragen wir Beschädigungen durch Höchstdruckwasserstrahlen ab. Statische Verstärkungen erfolgen mit Spritzbeton.